MEDITATIONEN. SAGE ZU DIR IN DER MORGENSTUNDE. (2015)
MEDITATIONS. TELL TO YOURSELF IN THE MORNING HOUR.
(06:36 min, loop, HD, sound, color)

Narrator - Stephan Ruhr
Sound Design - Christian Obermaier
With thanks to Anton Werner

"Tell to yourself in the morning hour: The people I deal with today will be meddling, ungreatful, arrogant. dishonest, jealous, and surly..."
Marcus Aurelius (121-180)

_____

A narrator is reciting sections of the antique and philosophical writings “Meditations” by Marcus Aurelius. With a trembling voice he appeals for a fearless surrender before fate and death. The video focuses on a close-up of the mouth area of the person. Here he remains completely defenseless and exposed to the viewers. Nevertheless, this presents a deception of the close-up itself: the viewer remains close to the speaking person, without really seeing him. One can only guess the narrator's social background.
The work is a confrontation on the smallest scale – in a close-up - between the aestheticism of the human thought and its physical imperfection.

Marcus Aurelius (121-180) was a philosopher and Roman Emperor. Aurelius was the last representative of Stoicism - an antique powerful philosophical teaching, which conveyed that destructive emotions resulted from errors in judgment, and that a person of "moral and intellectual perfection" would not suffer negative emotions. It also teaches how to find and preserve equanimity by following nature as a source of guidance and inspiration.

_____
GERMAN
"Sage zu dir in der Morgenstunde: heute werde ich einem vorwitzigen, einem undankbaren, einem schmähsüchtigen, einem verschlagenen oder neidischen oder unverträglichen Menschen begegnen..."
Marc Aurel (121-180)

Ein Sprecher trägt die Passagen aus den antiken philosophischen Abhandlungen Selbstbetrachtungen von Marc Aurel [1] vor. Mit zitternder Stimme ruft er zur Furchtlosigkeit und Ergebung vor dem Schicksal und dem Tod, zur Bescheidenheit und zur Toleranz gegenüber den Fehlern anderer.

Das Video beschränkt sich auf eine Großaufnahme der Mundpartie. Hier verbleibt der Sprecher völlig schutzlos, den forschenden Blicken ausgeliefert. Gleichwohl passiert hier die Hinterführung der Großaufnahme, denn der Zuschauer verbleibt ganz nah an der Person, ohne sie wirklich zu sehen, von ihr ein Bild zu bekommen. Die Informationen über die Person und ihr sozialer Hintergrund lassen sich nur erahnen. Es ist eine Konfrontation auf kleinstem Raum - im Bildausschnitt zwischen dem Schöngeistigen des menschlichen Gedanken und seiner physischen Unvollkommenheit.

[1] Marc Aurel (121-180), war ein römischer Kaiser und Philosoph, der letzte Vertreter der Stoa, einer antiken wirkungsmächtigen philosophischen Lehre, die Ganzheitlichkeit, Weltoffenheit, die Ergebung in die »Allnatur« und die Akzeptanz des eigenen Schicksals lehrt.

_____________________

MEDITATIONEN. SAGE ZU DIR IN DER MORGENSTUNDE. (2015)
MEDITATIONS. TELL TO YOURSELF IN THE MORNING HOUR.
(06:36 min, loop, HD, sound, color)

Narrator - Stephan Ruhr
Sound Design - Christian Obermaier
With thanks to Anton Werner

"Tell to yourself in the morning hour: The people I deal with today will be meddling, ungreatful, arrogant. dishonest, jealous, and surly..."
Marcus Aurelius (121-180)

_____

A narrator is reciting sections of the antique and philosophical writings “Meditations” by Marcus Aurelius. With a trembling voice he appeals for a fearless surrender before fate and death. The video focuses on a close-up of the mouth area of the person. Here he remains completely defenseless and exposed to the viewers. Nevertheless, this presents a deception of the close-up itself: the viewer remains close to the speaking person, without really seeing him. One can only guess the narrator's social background.
The work is a confrontation on the smallest scale – in a close-up - between the aestheticism of the human thought and its physical imperfection.

Marcus Aurelius (121-180) was a philosopher and Roman Emperor. Aurelius was the last representative of Stoicism - an antique powerful philosophical teaching, which conveyed that destructive emotions resulted from errors in judgment, and that a person of "moral and intellectual perfection" would not suffer negative emotions. It also teaches how to find and preserve equanimity by following nature as a source of guidance and inspiration.

_____
GERMAN
"Sage zu dir in der Morgenstunde: heute werde ich einem vorwitzigen, einem undankbaren, einem schmähsüchtigen, einem verschlagenen oder neidischen oder unverträglichen Menschen begegnen..."
Marc Aurel (121-180)

Ein Sprecher trägt die Passagen aus den antiken philosophischen Abhandlungen Selbstbetrachtungen von Marc Aurel [1] vor. Mit zitternder Stimme ruft er zur Furchtlosigkeit und Ergebung vor dem Schicksal und dem Tod, zur Bescheidenheit und zur Toleranz gegenüber den Fehlern anderer.

Das Video beschränkt sich auf eine Großaufnahme der Mundpartie. Hier verbleibt der Sprecher völlig schutzlos, den forschenden Blicken ausgeliefert. Gleichwohl passiert hier die Hinterführung der Großaufnahme, denn der Zuschauer verbleibt ganz nah an der Person, ohne sie wirklich zu sehen, von ihr ein Bild zu bekommen. Die Informationen über die Person und ihr sozialer Hintergrund lassen sich nur erahnen. Es ist eine Konfrontation auf kleinstem Raum - im Bildausschnitt zwischen dem Schöngeistigen des menschlichen Gedanken und seiner physischen Unvollkommenheit.

[1] Marc Aurel (121-180), war ein römischer Kaiser und Philosoph, der letzte Vertreter der Stoa, einer antiken wirkungsmächtigen philosophischen Lehre, die Ganzheitlichkeit, Weltoffenheit, die Ergebung in die »Allnatur« und die Akzeptanz des eigenen Schicksals lehrt.

_____________________