ÜBER DIE VITALITÄT (2013)

(3:13 min, HD, sound, color)
- skipping near a tomb
- being out of breath
- reciting poem Über die Vitalität by the great Bertolt Brecht

ÜBER DIE VITALITÄT

Die Hauptsache ist die Vitalität
Die habt ihr nach Branntweingenuß
Ein gesundes junges Weib, das geht
Auf die Vitalität, weil es muß.

Die Weiber liegen zu Klumpen geballt
Die Peitsche nehmt mit ihnen ins Bett!
Doch geht’s auch im Grünen: das heißt, es geht halt
mit der nötigen Vitalität.

Die Vitalität, die schafft es auch
Beim dümmsten Engel. Die Vitalität.
So daß er euch rasend auf seinem Bauch
Um die letzten Dinge anfleht.

Die Vitalität, sie befaßt sich nicht
Mit der Seele und dem Gemüt
sie befaßt sich mehr mit dem zweiten Gesicht
Und dem Weib als Gestüt.

Der Vitalität sind die Folgen egal
Die Vitalität mach sich alles bequem.
Es gibt keine Hemmung. Zum Beispiel Baal
War als Mensch nicht angenehm.

(Darum bitt ich Gott früh und spät
Um Vitalität.)

Bertolt Brecht